LF8Das LF 8, rückt zu allen Brandeinsätzen, sowie zu Einsätzen der im Breich der technischen Hilfeleistung, als zweites Fahrzeug aus. Bei Umwelteinsätzen z.B. zur Beseitigung von Ölspuren, rückt es zusammen mit dem Geräteanhänger als erstes aus.  

 

 

 

 

 

Das Löschgruupenfahrzeug (LF 8) ist das zweiten Einsatzfahrzeug bei Brandeinsätzen. Neben Geräten zur Brandbekämpfung und Wasserförderung, ist es für kleinere technische Hilfeleistungen ausgestattet. Es dient weiter als Zugfahrzeug für den Ölschadensanhänger.

 

Daten:  
Fahrgestell: Mercedes Benz (MB) 810
Aufbau: Firma Metz
Leistung: 81 KW/ 110 PS
Gewicht: 7.49 t
Wassertank: keinen
Schaummittel: 60 l

 

 

 

 

 

 

 

Beladeplan
 
 
1
2