OESADer ÖSA kommt bei größen Umwelteinsätzen zum Einsatz.  

 

 

 

 

 

 

 

Der Ölschadensanhänger kommt bei größeren Umwelteinsätzen (Ölspuren oder Gewässerverschmutzungen) zum Einsatz. Beladen ist er unter anderm mit verschiedenen Bindemitteln, Material zum Abdichten von Leckagen, einer Kraftstoffpumpe und Sicherungsmaterial. In den Einsatz geht der Anhänger zusammen mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF8).

 

Daten:  
Fahrgestell: -
Aufbau: Eigenbau
Leistung: -
Gewicht: 750 kg
Wassertank: keinen
Schaummittel: -